ÜBER UNS

ÜBER UNS

THE VOX STORY

  Vox revolutioniert mit ihren Tourguide-Systemen das Segment der Gruppenführungen.

  Vox Mundi schließt einen Exklusiv-Vertrag mit dem Vatikan für das Besuchermanagement im Petersdom ab.

  Vox arbeitet mit den wichtigsten Reiseveranstaltern Europas zusammen und eröffnet die ersten 7 Auslandsvertretungen.

  Vox 360 wird auf den Markt gebracht. Vox wird AG und umfasst über 50 Büros weltweit.

  Vox und Cisco erstellen ein WLAN-Dome-System für die Besucherstrom-Überwachung im Petersdom.

  Vox bringt die leistungsstarke Destinations-App POPGuide heraus.

  Vox lanciert Apps für Stadtbesichtigungen und „Must“-Museumsbesuche im Alleingang.

  Vox2Go, die komplette Lösung für Reise- und Kreuzfahrtveranstaltung, wird lanciert. Vox akquiriert Sycomore.

  Vox VDR bietet digitale Funktechnologie mit großer Reichweite. VoxOverWiFi eröffnet eine neue Ära der Gruppenführungen mit Tourguide-Systemen.

WARUM VOX? HIER SIND 7 GUTE GRÜNDE.

1. Unsere Zahlen sprechen für sich.

Jedes Jahr versorgen wir erfolgreich 15 Mio. Reisende mit Tourguide-Systemen auf geschätzt 27 Mio. Touren weltweit. Denn wir sind nicht nur die ersten, sondern auch die besten. Das ist der Grund dafür, dass man uns im Petersdom im Exklusivvertrag das Besucherstrom-Management anvertraut hat.

2. Fragen Sie unsere Kunden.

Fragen Sie nicht uns, sondern fragen Sie unsere Kunden. Unsere Durchschnittsbewertung von tausenden von Reviews liegt bei 4.5 Sternen.

3. Wir sind Experten der Reiseindustrie.

Niemand kennt sich in diesem Geschäft besser aus als wir. Seit über 20 Jahren ergreifen wir die Herausforderungen der verschiedenen Segmente der Tourismus-Branche und machen sie zu neuen Geschäfts-Gelegenheiten, in denen wir dann unsere Führungsposition behaupten.

4. Wir verändern uns ständig, um Ihren Anforderungen zu entsprechen.

Innovation und die Art, wie Reisende Entscheidungen treffen, sind ständig Veränderungen unterworfen. Was heute funktioniert, mag morgen in diesem so dynamischen Sektor schon out sei. Wir investieren in die Zukunft mit unserer firmeninternen Software-Abteilung. Wir sind der Zukunft voraus und haben das Know-how, unseren Partnern den nötigen Wettbewerbsvorsprung zu geben.

5. Wir kümmern uns um Ihre Bedürfnisse, ob groß oder klein.

Wir kooperieren mit Unternehmen aller Größenordnungen. Jeder Kunde wird von einem Accountmanager betreut, der Ihnen von Projektbeginn an zur Seite steht und Ihnen jeglichen Kundenservice zukommen lässt.

6. Wir entsprechen immer Ihren Bedürfnissen (das können wir auch beweisen).

Unsere Produkte sind vielseitig und flexibel, was bedeutet, dass unsere Partner maßgeschneiderte Lösungen bekommen. Dies können Sie nicht nur aus unserer Erfolgs- und Erfahrungsgeschichte ersehen, sondern auch aus den Fallstudien, die unsere Behauptungen belegen.

7. 7. Wir legen uns für Sie ins Zeug, weil Sie für uns wichtig sind.

Bei all unseren Projekten legen wir alles daran, den Kunden zufriedenzustellen. Unsere Mission ist es, Ihren Dienstleistungen Mehrwert hinzuzufügen und Sie bei der Steigerung Ihrer Unternehmungsleistung zu unterstützen. Wir kennen uns im Reise-Business aus und wissen sehr gut, dass in dieser Branche kunden- und marktnahte Kommunikation grundlegend ist. Das ist ein Grund dafür, dass wir in der Reiseindustrie zum Leader von Systemlösungen für Guiding&Destination-Technologie geworden sind.

UNSER TEAM

Unsere talentierten Mitarbeiter bringen unterschiedliche Berufs- und Lebenserfahrungen mit, aber ausnahmslos wollen sie mit ihrem täglichen Engagement Großes erreichen. Indem wir kontinuierlich die Regeln der Branche herausfordern, aufbrechen und hinterfragen, schaffen wir für unsere Partner kontinuierlich neue Chancen. So haben wir begonnen und es ist unsere Mission, so weiterzumachen.

Zum Team >

vox green logo

Elio Epifani
Vox Group Firmenchef

Eine Botschaft des Firmenchefs:
„Die Gruppe Vox ist weltweit tätig. Es war immer schon ein Credo der Firma, dass das Business eine Schlüsselfunktion im Umweltschutz, in der Erhaltung des Kulturerbes und des Gemeinguts einnimmt, und zwar sowohl zu Hause als auch in den einzelnen Branchen. Wir wollen bewusst mit gutem Beispiel vorangehen und sind deshalb beständig auf der Suche nach möglichen Wegen, Nachhaltigkeit und Umweltschutz zu fördern. Wir hoffen, dass Sie uns in dieser Unternehmung unterstützen.“

Vox thinking and priorities
Uns von Vox liegt sehr daran, „das Richtige“ für unsere Geschäfts-Partner und Kunden, für unsere motivierten und engagierten Mitarbeiter, für das Arbeitsumfeld und generell für das Gemeinwesen zu tun. Wir sind dabei, eine Strategie auszuarbeiten, um unseren ökologischen Fußabdruck umweltfreundlicher zu machen, Müll zu reduzieren und unsere unmittelbare Umgebung zu schützen. Wir haben Einweg-Plastik-Gegenstände und andere Abfälle in unseren Büros und in der Logistik-Kette stark reduziert, und arbeiten weiter an der Einführung von recyclebaren Verpackungsalternativen. Wir glauben, dass Nachhaltigkeit zu Hause beginnt. Daher haben wir uns dazu verpflichtet, Einweg-Plastik-Behälter, Strohhalme, Plastikbecher und -besteck in unseren Büros zu vermeiden sowie jeglichen anderen Plastik-Müll auch.

Jedes Jahr verwenden 15 Mio. Touristen unsere Geräte bei über 27 Mio. Gruppenführungen, die durch 5.500 Partner-Reiseveranstalter vermittelt werden.